Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles:

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

 Bis Ende 2014 ist im Gebäudebestand nachzurüsten.

 Wir sind zertifizierte

 Fachkräfte für Rauchwarnmelder.

 Kontakt

 

 


 Übergangsfristen für Kaminöfen und Einsatzöfen die mit Festbrennstoff betrieben werden bis zur Außerbetriebnahme oder Nachrüstung:

Baujahr bis 1975 bis 31.12.2014

Baujahr bis 1984 bis 31.12.2017

Baujahr bis 1994 bis 31.12.2020

Baujahr ab 1995 bis 31.12.2024

 

Schornsteinfegergesetz

 

Brandschutz

Umweltschutz

Energieberatung

BSM Frank Meyer

Schornsteinfegermeister, Gebäudeenergieberater

Tel. 07254-76821 / www.bsm-meyer.de

 

 

 

 

Information für unsere Kunden

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

 

Ab dem 01. Januar 2013 befinden sich die Schornsteinfeger im freien Wettbewerb. Damit werden Sie als Hausbesitzerin/Hausbesitzer stärker in die Verantwortung und Haftung genommen. Selbstverständlich stehe  ich Ihnen auch dann für die Durchführungen der Kehr- und Überprüfungsarbeiten und den Emissionsmessungen wie gewohnt zur Verfügung.

Es besteht aber ab diesem Zeitpunkt die Möglichkeit, einen anderen Schornsteinfegerbetrieb mit der Durchführung dieser Arbeiten zu beauftragen. Dieser Betrieb muss in dem neu zu schaffenden Schornsteinfegerregister eingetragen sein.

 


 

Eine Ausnahme regelt der grenzüberschreitende Dienstleistungsverkehr unmittelbar. Hiernach dürfen  Schornsteinfegerbetriebe aus Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz  bereits in der Übergangszeit vorübergehend und gelegentlich Schornsteinfegerarbeiten durchführen, wenn sie hierfür die handwerksrechtlichen Voraussetzungen erfüllen und in dem vom Bundesamt für Wirtschaft undAusfuhrkontrolle (BAFA) geführten Schornsteinfegerregister gelistet sind. 

 


 

Zukünftig wird meine Pflichtaufgabe unter anderem weiter darin bestehen, zu überprüfen, ob die vorgeschriebenen Kehr- und Überprüfungsarbeiten und die Emissionsmessungen fristgemäß durchgeführt werden.

Im Rahmen der Feuerstättenschau, die zweimal in sieben Jahren durchgeführt wird, erhalten Sie von mir einen so genannten Feuerstättenbescheid. In diesem informiere ich Sie darüber, welche Arbeiten (Kehrungen, Messungen, Überprüfungen) in welchem Zeitraum und wie oft durchgeführt werden müssen.

 

Sofern ich von Ihnen keine andere Nachricht erhalte, werde ich weiter meinen Verpflichtungen nachkommen und bei Ihnen die nach der Kehr- und Überprüfungsverordnung und der 1. Bundes-Immissionsschutzverordnung an Ihren Feuerungsanlagen vorgeschriebenen Arbeiten durchführen.

  

 

Auf Ihren Wunsch besuchen wir Sie gerne wie bisher in gewohnter Weise und führen selbstverständlich alle Arbeiten für Sie durch.

Auf die neutrale Beratung durch Ihren Schornsteinfeger können Sie weiterhin vertrauen. Niemand außer ihm hat Ihr Gebäude und Ihre Heizungsanlage so umfassend im Blick und kann Sie so unabhängig und fachkompetent beraten wie Ihr Schornsteinfeger.

 


 

Mit dem Inkrafttreten des Schornsteinfegerhandwerksgesetzes ist es mir jetzt möglich, auch weitere Dienstleistungen anzubieten, die bisher nicht zu den traditionellen Schornsteinfegerarbeiten gehörten.

Unsere Leistungen umfassen

 

 

·         alles rund um Feuerstätten, Schornsteine,  Abgasführung (Reinigung,    Planung, Videoinspektion)
·          Brandschutz (z. B. Rauchmelder)
·          Energieberatung, Energieausweise
·         Videoinspektion von Schornsteinen, Schächten und Hohlräumen mit moderner Prüftechnik (Inspektionskamera)
·         Heizungscheck zur Optimierung des Heizungssystems mit hydraulischem Abgleich
·         Reparaturen an Schornsteinen, Reinigungsverschlüsse mit Einbau
·         Schornsteinverlängerungen, -aufsätze mit Einbau
·          Edelstahlschornsteine
·         Nebenluftklappen, Zugbegrenzer, Ofenrohre und weiteres Zubehör für Schornsteine und Abgasführung

 

 Mehr Infos zu unserem Leistungsspektrum     Unsere Leistungen

 

 

     

 
     

 Brandschutz                                                          

Umweltschutz

Energieberatung

 

BSM Frank Meyer

Schornsteinfegermeister, Gebäudeenergieberater

Tel. 07254-76821 / www.bsm-meyer.de

 

 

 

 

 

 

 

Neuigkeiten aus dem Fachverband

 

--- >hier klicken