Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles:

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

 Bis Ende 2014 ist im Gebäudebestand nachzurüsten.

 Wir sind zertifizierte

 Fachkräfte für Rauchwarnmelder.

 Kontakt

 


 Übergangsfristen für Kaminöfen und Einsatzöfen die mit Festbrennstoff betrieben werden bis zur Außerbetriebnahme oder Nachrüstung:

Baujahr bis 1975 bis 31.12.2014

Baujahr bis 1984 bis 31.12.2017

Baujahr bis 1994 bis 31.12.2020

Baujahr ab 1995 bis 31.12.2024


Energieausweis

 

 

Der Energieausweis 

  

Die Bundesregierung hat am 18.10.2013 die neue  Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) beschlossen. Mit der EnEV 2014 wird die Ausstellung von Energieausweisen  für Bestandsgebäude zur Pflicht.

 

Wer braucht einen Energieausweis?

 

 

 

 Jeder Kauf oder Mietinteressent für eine Wohnung oder ein Haus hat das Recht auf Vorlage eines gültigen Energieausweises durch den Verkäufer oder Vermieter. Ein Energieausweis ist immer dann erforderlich, wenn ein Haus oder eine Wohnung verkauft, bzw. neu vermietet wird.

 Es besteht die Möglichkeit den Energieausweis basierend auf den errechneten Energiebedarf eines Gebäudes auszustellen oder nach dem Energieverbrauch der bisherigen Nutzer.

Orientierungshilfe Verbrauch/Bedarf

   Als gepr. Gebäudeenergieberater bin ich zugelassen und berechtigt den Energieausweis für Ihre Immobilie zu erstellen.

Sie benötigen einen Verbrauchsausweis?

 

Fordern Sie einen Erfassungsbogen für den Energieausweis an! Sie senden ihn ausgefüllt an uns zurück. Wir erstellen für Sie umgehend einen Energieausweis (verbrauchsorientiert) und er kommt in den nächsten Tagen per Post zu Ihnen.

 

 

Der Preis 60.00 €

(zuzügl. gesetzl. MwSt.) 

 

 

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.